Dein Säure Guide

Die Vorteile von Hautpflege mit Säuren

Säuren sind ein natürlicher Bestandteil unserer Haut. Der Film, welcher unsere Haut umgibt, wird daher auch Säureschutzmantel genannt und besteht u.a. aus Milch-, Amino- und Fettsäuren. Daher kann Hautpflege mit Säuren positive Eigenschaften für die Haut aufweisen. Seit einiger Zeit kommen in der Hautpflege verschiedenste Arten von Säuren zum Einsatz. Die Auswahl an Säuren in Produkten ist groß und nicht jede Säure eignet sich für jeden Hauttyp.

Um Dir die Wahl zu vereinfachen, haben wir Dir diesen Säure-Guide zusammengestellt.

Welche Säuren gibt es?

Hydroxysäuren sind saure Moleküle, die auf unterschiedliche Weise den Zellerneuerungsprozess beschleunigen und tote Zellen von der Hautoberfläche entfernen, wodurch das Hautbild gleichmäßiger wird. Man unterscheidet zwischen Alpha-Hydroxysäuren (AHA) und Beta-Hydroxysäuren (auch BHA oder Salicylsäure genannt).

AHAs (auch Fruchtsäuren oder Alpha-Hydroxycarbonsäuren genannt) tragen die oberste Schicht verhornter Hautzellen sanft ab. Dadurch wirkt der Teint ebenmäßiger. Die bekanntesten AHAs sind Glykol- und Milchsäure, welche als Feuchthaltemittel gelten, da sie den transepidermalen Wasserverlust stoppen, also die ständige Abgabe von Wasser durch die Haut. Dies verhindert ein Austrocknen der Haut und lässt sie strahlen.

Produkte mit AHAs:

Salicylsäure (BHA) ist der bekannteste Wirkstoff für unreine Haut, da sie nicht nur an der Hautoberfläche wirkt sondern auch bis tief in die Poren dringt und diese von Ablagerungen, Talg und Schmutz befreit.

Produkte mit Salicylsäure:

Ascorbinsäure auch Vitamin C genannt, gehört zu den bedeutenden Antioxidantien, die freie Radikale einfangen und so Hautschäden verhindern. Außerdem hellt es durch die Hemmung der Melaninbildung Pigmentflecken auf, wodurch das Hautbild gleichmäßiger wird.

Unser Vitamin C Booster enthält neben reiner Ascorbinsäure und Vitamin C-Derivaten weitere Komponenten, um die Wirksamkeit zu optimieren.

Vitamin C Serum

26,95 EUR
89,83 EUR / 100 ml
Auch Vitamin C versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und wirkt somit der nachlassenden Kollagenproduktion bei der Hautalterung entgegen. Dabei wirkt es nicht nur Falten entgegen, sondern reduziert auch Pigmentflecke durch seine aufhellende Wirkung. Ein strahlender Teint ist mit Vitamin C garantiert.
Vitamin C Serum

Retinol und Retinal werden von der Haut zu Retinsäure (Vitamin A-Säure) umgewandelt. 
Aktive Vitamin A-Säure regt den Stoffwechsel der Hautzellen an und beschleunigt die Erneuerung der Hornzellen der obersten Hautschicht. Dadurch verfeinert sich das Hautbild und auch Pigmentflecken können durch die Zellerneuerung sichtbar aufgehellt werden.

Produkte mit Retinol:

Hyaluronsäure ist ein Bestandteil der Haut und ein wichtiger Teil unseres Bindegewebes. In der Hautpflege ist sie wegen ihrer wasserbindenden Eigenschaften sehr beliebt. Dadurch wirkt die Haut nachhaltig praller und gepflegter.
Es wird zwischen hoch- und niedermolekularen Hyaluronsäuren unterschieden.

Die niedermolekularen Hyaluronsäuren sind für die Speicherung der Feuchtigkeit in den tieferen Hautschichten verantwortlich und somit wichtig für den Langzeiteffekt. Die hochmolekulare Hyaluronsäure ist hingegen oberflächlich stark und hat sogar eine entzündungshemmende Wirkung.

Unser Hyaluron Booster enthält sowohl hoch- als auch niedermolekulare Hyaluronsäure und entfaltet seine straffende Wirkung daher in unterschiedlichen Hautschichten.

Hyaluron Konzentrat

Hyaluron Konzentrat

29,95 EUR
59,90 EUR / 100 ml
Unser Booster enthält fünf aufeinander abgestimmte Hyaluronsäuren, die in verschiedenen Hautschichten wirken und dort gezielt Feuchtigkeit spenden und die Produktion von Kollagen anregen. Dadurch erscheint die Haut glatter und straffer; Falten werden reduziert.